Ausflug 3: Schloss Eutin

Im Preis eingeschlossen sind Busfahrt, Sonderöffnungszeit, Eintritt und Führung.
8.00 bis 13.00 Uhr, 35,00 EUR/Person

Als Alternative zum Tierpark bieten wir eine Besichtigung des Eutiner Schlosses an. Dafür heißt es früh aufstehen, denn das Schloss öffnet seine Tore für uns eine Stunde vor der offiziellen Zeit. Die vierflügelige Anlage ging aus einer mittelalterlichen Burg hervor und wurde während mehrerer Jahrhunderte zur Residenz ausgebaut. Zuletzt diente das Schloss als Sommerresidenz der Herzöge von Oldenburg, die es bis ins 20. Jahrhundert hinein regelmäßig bewohnten. Es überstand beide Weltkriege ohne Schäden, und die originale Innenausstattung ist zu einem Großteil erhalten. Der ehemalige Barockgarten wurde während des 18. und 19. Jahrhunderts in einen Landschaftspark umgewandelt.

Schloss Eutin Schloss Eutin, Innenhof

top